Bauwesen

Bauingenieure haben einen spannenden Job. Sie beschäftigen sich mit der Planung der Entwicklung und der Umsetzung vieler verschiedener Bauprojekte zu Lande und zu Wasser – ob hoch hinaus oder tief hinab. Zudem können ihnen, je nach Spezialisierung, Aufgaben des Gartenbaus zufallen. Sie kümmern sich um die Berechnung, die Konstruktion und natürlich den Bau von GEbäuden, die dann öffentlich oder privat genutzt werden können. Dabei müssen sie sich auch mit der Rechtslage von Grundstücken und geologischen Gegebenheiten auskennen, um etwaige Gefahren, die etwa von Bergbaugebieten ausgehen, zu erkennen, zu beheben oder zu umgehen. Ein Studium des Bauingenieurwesens ist in der Regel eigentlich ein Vollzeitstudium, das an einer Universität oder einer FH absolviert wird. Die TU Dresden bietet jedoch auch ein Fernstudium dessen an.

Anbieter für einen Bauwesen Fernstudiengang

Fernschule Kostenloses
Infomaterial
Logo von Hamburger Akademie für FernstudienHamburger Akademie für Fernstudien
» Infos auf Fernstudiumweb.de
Infomaterial_anfordern
Logo von ILS - Mit Bildung zum ErfolgILS – Mit Bildung zum Erfolg
» Infos auf Fernstudiumweb.de
Infomaterial_anfordern
Logo von SGD - Studiengemeinschaft DarmstadtSGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
» Infos auf Fernstudiumweb.de
Infomaterial_anfordern
Logo von Fernakademie für ErwachsenenbildungFernakademie für Erwachsenenbildung
» Infos auf Fernstudiumweb.de
Infomaterial_anfordern
hilfe-guenstigster-anbieter

Studiengangbeschreibung

fernstudium-bauwesenDas Fernstudium des Bauingenieurwesens an der TU Dresden setzt voraus, dass die Studenten entweder eine Allgemeine oder eine Fachhochschulreife, einen Meisterbrief im Baugewerbe oder einen staatlich anerkannten Bautechniker Abschluss haben. Verfügen sie über eine dieser Qualifikationen, können sie das umfangreiche Fernstudium aufnehmen, dass aus technischen, mathematischen, betriebswirtschaftlichen und anderen Inhalten besteht. Zwei Semester des Fernstudiums werden für reine Projektarbeit aufgebracht, weitere zwei Semester werden den Studenten für die Erstellung ihrer Diplomarbeit eingeräumt.

Studiendauer

Die Studiendauer eines Fernstudiums Bauingenieurwesen an der TU Dresden beträgt 20 Semester. In sechs Semestern wird dabei das Grundstudium absolviert, weitere 14 Semester dauert das Hauptstudium. Zwei Semester des Studiums werden dabei für eine Projektarbeit aufgebracht, in denen die theoretisch erlernten Kenntnisse auch praktisch angewandt und vertieft werden sollen, um gegebenenfalls auch einen Einblick in das Berufsfeld oder in neue Tätigkeitsfelder zu erlangen. Gegen Ende des Studiums haben die Studenten zwei Semester lang Zeit, ihre Diplomarbeit zu verfassen.

Themenbereiche

Im Grundstudium werden Baukonstruktion, Statik, Algebra, Analysis, Infrastrukturplanung, Stahlbetonbau, Öffentliches Baurecht und weitere Inhalte vermittelt. Im weiterführenden Studium haben die Studenten die Möglichkeit, sich verschiedenen Vertiefungen wie etwa dem konstruktiven Ingenieurbau, Wasserbau und Umwelt, Stadtbauwesen und Verkehr oder Computational Engineering zu widmen.

Berufsmöglichkeiten

Die Berufsmöglichkeiten von Bauingenieuren sind sehr vielfältig. In eigenen Planungsbüros oder als Angestellte in verschiedenen Betrieben der Baubranche können sie ebenso tätig werden wie bei kommunalen Behörden der Stadt- und Verkehrsplanung oder einem gemeindeeigenen Bauamt.

Fotograf des Bildes im Artikel: © Thorben Wengert von Pixelio

Neues aus unserem Blog: