Fernstudium Schulabschlüsse

Ein Schulabschluss ist der Grundstein für die späteren Möglichkeiten, die das Berufsleben zu bieten hat. Die meisten Studiengänge, auch im Fernstudium, fordern so zum Beispiel eine Hochschulreife. Wer diese Hochschulreife nicht an einer Schule erlangt hat, hat die Möglichkeit, mit einem Fernstudium ein Abitur nachzuholen. Auch die Fachhochschulreife im Fernstudium kann an einer solchen Fernschule berufsbegleitend nachgeholt werden und den Weg zu einem Fernstudium als Aufbaustudium ebnen. Egal ob das Fernstudium zum Realschulabschluss, zum Abitur oder zur Fachhochschulreife führen soll – berufsbegleitend, in Eigenregie und von zu Hause aus – das sind drei schlagkräftige Argumente, sich für ein Fernstudium zur Fachhochschulreife zu entscheiden.

Fernstudium-Anbieter für Schulabschlüsse

Studiengangbeschreibung

kind-tafelWer das Abitur per Fernstudium ablegen möchte, der kann das an verschiedenen Fernschulen. Zugangsvoraussetzung dabei ist mindestens ein Hauptschulabschluss. Zu Beginn des Fernstudiums zum Fachabitur oder Abitur wählen die Fernstudenten sich acht Fächer aus, in denen sie ihr Abitur im Fernstudium ablegen werden, dabei müssen jedoch Deutsch, zwei Fremdsprachen, Mathematik, eines Gesellschafts- und eine Naturwissenschaft belegt werden. Im weiteren Verlauf des Abi Fernstudiums wählen die Studenten zwei Leistungsfächer, in denen sie ihre Kenntnisse vertiefen werden. Kurz vor Ende des Fernstudiums zum Abitur legen die Studenten mit einem der Berater fest, in welchen Fächern sie mündlich und in welchen sie schriftlich geprüft werden. Alle acht belegten Fächer werden abgeprüft.

Studiendauer

Das Abi per Fernstudium erstreckt sich je nach Vorbildung über 30 bis 42 Monate. Dabei erhalten die Studenten alle notwendigen Materialien, die sie zum Erlernen der Kenntnisse der gewählten Fächer und zum Vertiefen dieser Kenntnisse benötigen, als Studienhefte, Bücher und CDs. Die Prüfungen werden an einem festgesetzten Ort in Deutschland abgelegt. Ein Abitur im Fernstudium kostet dabei monatlich beim ILS 137 €.

Themenbereiche

Während des Abitur im Fernstudium werden die gleichen Fächer belegt, die auch in der Schule angeboten werden. So beschäftigen sich die Studenten mit Deutsch, Mathematik, Sprachen, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Gerade bei den letztgenannten können sie sich ein oder mehrere Fächer dieses Themenbereichs aussuchen, wie etwa Physik, Chemie, Biologie, Politik, Geschichte, u.a.

Zukunftschancen

Das Abitur im Fernstudium ist staatlich anerkannt und berechtigt unter anderem dazu, an einer Fachhochschule ein Fernstudium aufzunehmen. Die Absolventen haben die Möglichkeit, mit einem Abitur oder Fachabitur beruflich qualifizierende Studiengänge an einer Präsenz- oder Fernuni aufzunehmen.